Monat: Oktober 2018

Skilager 2019 in Saas Grund

Wintersportkurs in Saas-Grund

vom Samstag, 23. Februar bis Samstag, 2. März 2019

Eine neue Wintersportwoche im heimeligen Saasertal wird von einem aufgestellten Leiterteam bereits geplant und lädt, alle Schneehungrigen zum Skifahren und Langlaufen herzlich ein. Unser gemütliches Ferienhaus, welches nahe an der Loipe und am schneesicheren Skigebiet von Hohsaas und Saas-Fee liegt ist bereits reserviert. Somit sind die Weichen gestellt um eine erholsame, lustige und abwechslungsreiche Woche im vertrauten Saasertal verbringen zu können. Das Leiterteam würde sich freuen, mit recht vielen schneehungrigen und aufgestellten Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine tolle Woche im Schnee verbringen zu dürfen.

Anforderung Langlauf / Schneeschuhlaufen:

  • Gute körperliche Verfassung und Kondition.
  • Gut zu Fuss und trittsicher auf leicht ansteigenden Winterwanderwegen.

Anforderung Skifahrer:

  • Grundkenntnisse im Kurven fahren und bremsen.

Kosten:

Mitglieder Nichtmitglieder

Alpin Fr. 500.– Alpin Fr. 600.–

Langlauf Fr. 400.– Langlauf Fr. 500.–

Schneeschuhlaufen Fr. 400.– Schneeschuhlaufen Fr. 500.–

Im Preis inbegriffen sind: Reise, Kost und Logis sowie Skilift, Bahnen

Anmeldung bis 30. November 2018 an:

Daniela Rüedi
Brühlstrasse 2
5412 Gebenstorf
076 340 27 76
daniela.rueedi@sunrise.ch

Anmeldeformulare fürs Skilager können beim Sekretariat Stiftung Domino Werkstatt Hausen bezogen werde oder mit untenstehendem Link heruntergeladen werden.

Wer bis zum 30. November 2018 seinen Beitritt zum Verein Insieme Brugg-Windisch erklärt profitiert vom Mitglieder-Tarif fürs Skilager 2019.

Beitritts- und Anmeldeformulare können ebenfalls im Sekretariat in der Werkstatt Hausen bezogen werden.

Wintersportlager_Anmeldung_Teilnehmer_2019

9. insieme Töggeli-Turnier 2018

9. insieme Töggeli-Turnier 2018

Zum 9. Mal trafen sich am 22. September 2018 wiederum 16 siegeshungrige Zweierteams zum Kampf um den Titel des 9. Töggeli-Turniers von insieme Brugg-Windisch. Nach dem bewährten Spielplan wurden am Vormittag in vier Vierergruppen die Plätze für die Finalrunde und die Trostrunde vergeben. Die Trostrunde (Range 9 – 16) wurde noch am Vormittag durchgeführt und die Anwesenden konnten schon hier spannende und attraktive Spiel verfolgen. Das Team „D’Langwiiler“ mit Peter Rupp und Urs Schweizer konnten sich hier den Sieg und damit den 9. Platz sichern.

Am Nachmittag fand dann die Finalrunde statt in welcher die besten Teams um den Sieg kämpften. Im Final standen sich das Team „Der Behinderte und das Biest“ mit Kirmizitas Cafer und Oktay Cakar und das Team „Tiger“ mit Michael Jost und Richard Temperli gegenüber. Nach einem spannenden Kampf obsiegte schliesslich das Team „Der Behinderte und das Biest“ und konnten zum Sieger der 9. Austragung des Töggeli-Turniers ausgerufen werden. Anschliessend konnten alle Teams der Reihe nach noch einen der attraktiven Preise auswählen (den vielen Sponsoren ein herzlicher Dank).

In den Pausen konnten die Teilnehmer und die Besucher sich mit Hotdog, Salat und Berliner und Kuchen verpflegen. Vielen Dank an die treuen Sponsoren (Fredi’s Backwaren, Baden, Familie Kyburz, Rest. Ochsen, Lupfig). Vielen Dank auch an Roland Meier der für die musikalische Untermalung des Anlasses besorgt war.

Auch die 9. Auflage des Töggeli-Turniers war wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns schon auf die nächste Auflage Ende September 2019.

Miro Zanni

Schlussrangliste

RangTeam-NameTeam-Mitglieder
1Der Behinderte und das BiestKirmizitas Cafer
Oktay Cakar
2TigerMichael Jost
Richard Temperli
3Die AuftrumpferMichi Kläy
Beat Killer
4swissteam MülligenDieter Loeffel
Sven Loeffel
5Schötel DuoPeter Zehnder
Esther Ernst
6PeperonciniGennaro Frontera
Sascha Brun
7Harry PotterSophie UIrich
Kaspar UIrich
8Poseidonteam 81Christian Scheffel
Jürgen Semling
9D’LangwiilerPeter Rupp
Urs Schweizer
10Motorrad TeamUeli Wernli
Cornelia Burger
11SportacusAngelo Miraglia
Cristian Miraglia
12Der Coole und die CooleCarlos Destar
Cécile Müller
13Team Avanti OkayChristine Gloor
Michael Gross
14Team FCZDario Zanni
Romeo Blaser
15StolperfalleRolf Flückiger
Roland Fuhlroth
16FreistossManfred Ott
Cindy Ott

Töggeli-Turnier 2018 – Bilder

Wer hat Mut?  Die insieme-Theatergruppe sucht neue SchauspielerInnen

Wer hat Mut? Die insieme-Theatergruppe sucht neue SchauspielerInnen

Im Januar startet die bekannte insieme-Theaterguppe mit den Proben für ein neues Stück. Dieses Mal geht es um das Thema ‘Mutig sein’.

Es können wieder einige neue Schauspieler und Schauspielerinnen, sowie eine Begleitperson aufgenommen werden.  Hättest du Interesse? Zweifelst du noch?

Dann nehme deinen Mut zusammen und melde dich zum Schnuppern. Wir proben ab Januar, jeweils am Montagabend von 17 bis 19 Uhr im neu umgebauten Mikado in Windisch.

Auskünfte und Anmeldung bei Bea Steiner oder über unser Kontaktformular.

Mail: bmd7@hispeed.ch oder Tel: 056 441 27 67

PS: Auch Angsthasen sind bei uns herzlich willkommen!